Vorträge

 

Vortragsthemen:

 

"Zündstoff Kritik"  - So bleiben Sie gelassen und souverän!

 

"Nimms doch nicht so persönlich!" Aber wie denn sonst? Immerhin waren wir doch gemeint...

Der souveräne Umgang mit Kritik will gelernt sein, denn fast immer wird Kritik als Angriff auf die eigene Person gewertet. Und auch Kritik ansprechen bereitet häufig Schwierigkeiten, aus der Angst heraus, andere zu verletzen.
Kritikfähigkeit gehört aber zu den essentiellen Soft Skills im Berufsleben. Und ohne (konstruktive) Kritik können wir nicht lernen.
Die Frage ist nur, wie man mit der Explosionsgefahr  bei Kritik umgeht und lernt, den "richtigen Draht" zu kappen.

Stimmen

 

"Danke für einen interessanten Abend!"

 

"Das war sehr lebendig und unterhaltsam - hat Spaß gemacht!"

 

"Interessanter Vortrag - ich habe viel mitgenommen!"

 

"Safari oder Sofa?" -  Die Kunst, sich richtig zu entscheiden

Gute Entscheidungen brauchen Hirn und Herz!

 

Fakten und Rationalität sind notwendig, aber sie sind nicht alles.Jede wichtige Entscheidung, die wir treffen, gibt unserem Weg eine andere Wendung. Oftmals zögern wir deshalb Entscheidungen hinaus, fangen an zu grübeln und wissen plötzlich nicht mehr, was wir wirklich wollen.

Hinzu kommt die Angst, sich falsch zu entscheiden und es hinterher womöglich zu bereuen.

Die damit verbundenen Gefühle der Unsicherheit und des Zweifels können zu lähmender Unruhe, Grübeln und schlaflosen Nächten führen.

Veränderung gehört zum Leben, doch wir gehen lieber auf Nummer sicher.
Wie können wir trotzdem unsere Angst oder Aufschieberitis überwinden und mutigere Entscheidungen treffen? Die Fragen die sich uns stellen sind:

„Soll ich? Muss ich?" oder "Will ich ? Kann ich? Und darf ich?“