Kommunikation im Unternehmen erschöpft sich nicht darin, Informationen zu verbreiten oder Anweisungen zu geben.

Im Gegenteil, gute Kommunikation ist gegenseitig und verläuft mindestens auf zwei Ebenen gleichzeitig:

  • Auf der sachlichen (Inhalt) und
  • der emotionalen (Beziehung) Ebene

Mangelhafte Kommunikation führt zu Unruhe, Unzufriedenheit und Vertrauensverlust – und im schlimmsten Fall zu innerer Kündigung.

 

Daher sollte jeder die Grundlagen guter Kommunikation kennen und (seine eigenen) Psychospielchen verstehen, um Reibungsverluste zu minimieren.

  • Führen mit Feedback
  • Umgang mit Kritik
  • Konfliktmoderation
  • Fragetechnik

sind nur ein paar Beispiele, wie Sie mit wenigen effektiven Methoden die Kompetenzen in Ihrem Unternehmen erhöhen können.


Gute Kommunikation ist Chefsache - sprechen Sie mich an!


Seminare

Führungskräfte

  • Die eigene Führungsrolle besser gestalten
  • Stärken stärken
  • Vision und Stragien
  • Führungsaufgaben und –instrumente beherrschen

Teams

  • Warum Ihr Team im Rudel besser jagt!
  • Mehr Spaß an der Zusammenarbeit
  • Rollen und Typen im Team erkennen
  • Umgang mit Konflikten

Umgang mit Kritik

Souverän Verhandeln


  • Warum Kritik so ein gefährlicher Zündstoff ist
  • Strategien im Umgang mit Kritik
  • Kritikfähigkeit und Selbstwertgefühl
  • Kritisieren  - aber richtig!
  • Feedbackgespräche zwischen Chef und Mitarbeiter
  • 10 Erfolgsfaktoren
  • Verhandlung richtig vorbereiten
  • Verhandlungspartner richtig einschätzen
  • Ihre Strategie entwickeln
  • Psychologie des Verhandelns kennen
  • Verträge richtig verhandeln als Nichtjurist

 

„Das Kritik-Seminar von Frau Gerber-Oehlmann hat ohne Einschränkungen

sehr positives Feedback bekommen. Sie hat das Thema umfassend und

sehr anschaulich vermittelt und die Belange der TeilnehmerInnen

intensiv aufgegriffen und berücksichtigt.“

Ulrike Rudek, Studienleitung,

Studien-Institut Rhein-Neckar gGmbH, Mannheim